Apps als digitale Medien im Musikunterricht

Ein Alltag ohne Smartphones ist für immer mehr SchülerInnen (und auch LehrerInnen) kaum mehr vorstellbar. Kurz den FreundInnen schreiben, schnell ein Foto schießen oder das aktuelle Lieblingslied auf YouTube anhören – immer online. Viele Schulen entschieden sich deshalb dazu, diesen Trend mit einem mehr oder weniger strengen Handy-Verbot zu kontern. Dafür gibt es sicherlich gute Argumente (wie auch dagegen), aber gleichzeitig sollen Schulen ihre SchülerInnen zum kritischen und kreativen Umgang mit digitalen Medien befähigen. Der Begriff “Medienkompetenz” ist allgegenwärtig. Doch wie kann der Einsatz von Smartphones und Apps im Unterricht konkret aussehen?Weiterlesen »Apps als digitale Medien im Musikunterricht